Zitate. Folge #017

Irrwege müssen begangen werden, um sich als Irrwege zu erweisen.

Es bleibt niemandem erspart, seine eigenen Fehler zu begehen.

2 Gedanken zu „Zitate. Folge #017

  1. Irrend lernt man – das ist, ohne Garantie, von Goethe. Ja, mir fällt dazu ein Tag ein, ein langer Spaziergang, auf dem ich neue Wege ging, und mehrmals hintereinander scheinbar in Sackgassen geriet, die sich erst ganz am Ende doch als gangbare Wege erwiesen. Wäre ich nicht in die vermeintliche Sackgasse bis an deren Ende vorgedrungen und hätte das „in die Irre gehen“ in Kauf genommen, ich hätte den doch gangbaren Weg nicht entdeckt. Schön deine Texte, anregend und fordernd zugleich. Dank dir. LG Andreas

    1. Danke Dir für die positive Rückmeldung und die schöne Geschichte. Das Irren riskieren und sich auf Fehler einlassen, das ist ein hervorragender Weg, um Wachstum und Fortschritt zu stimulieren. Und nochmals Goethe dazu – Es irrt der Mensch, solang er strebt. 🙂

      Lieber Gruß
      Lion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.