Coaching und Wissenschaft – Eine bislang komplizierte Beziehung.

Darf ich vorstellen: Das Unfassbare. Was haben Coaching und Radioaktivität gemeinsam? Beide sind sehr kraftvoll und wir können ihre Wirkung nicht unmittelbar wahrnehmen. Unterbewusstsein, Hypnose, Blackbox-Mechanismen – in Coaching-Prozessen finden manche Vorgänge statt, die (noch) unerklärbar sind. Sie sind unfassbar im doppelten Wortsinne: wir können sie nicht begreifen und sie imponieren uns. Ein Blick hinter…

Chinesische Gehirnwäsche für Deinen Erfolg (2)

Teil 2/2: Beständigkeit und Widerspruchsfreiheit Vorliegende Artikelserie handelt davon, wie Techniken der chinesischen Gehirnwäsche, die im Koreakrieg 1950-1953 an amerikanischen Gefangenen angewendet wurden, für den persönlichen Fortschritt fruchtbar zu machen sind. Aus der Einführung zu Teil 1: >> Der Titel beinhaltet das negativ aufgeladene Wort ‚Gehirnwäsche‘. Vorab sei daher erwähnt: Der Leser ist dazu eingeladen,…

Braucht man Coaching?

Über Chancen, Grenzen und Utopien im Life-Coaching. In Gesprächen zum Thema Coaching begegnet mir immer wieder die Frage, ob man nicht ein spezielles Problem braucht, um sich coachen zu lassen. Andernfalls sei das doch gar nicht nötig. Ich erinnere mich dazu an die kuriose Begebenheit als ein Klient das Gespräch damit eröffnete, er wolle es…

Optimale Rituale

Wie Du Deine Tage verbringst, so verbringst Du Dein Leben. Erfolg ist selten das Resultat einer einzigen Handlung. Er ist in der Regel die Folge einer langen Reihe von kleinen Einzelschritten, über Jahre hinweg vollzogen, kontinuierlich und diszipliniert. Disziplin ist leider häufig mit Mühsal assoziiert, mit Langeweile und lähmender Monotonie. Und der Weg zum persönlichen…

Wozu entschleunigen? Über den inhärenten Wert von Langsamkeit

Entschleunigen. Achtsamkeit. Mindfulness. Nur ein Hype oder doch eine neue Lebenseinstellung? DAX Unternehmen schicken ihre Führungsetagen zu Seminaren in Klosteranlagen, wo sie langsam im Kreis gehen und sich auf ihren Atem konzentrieren sollen. Firmen richten Meditationsräume ein. Statt Kaffee und Zigarette gibt es zehn Minuten auf dem Sitzkissen mit geschlossenen Augen zu Gong- oder Om…