Zitate. Folge #2

Das Geheimnis des Wandels besteht darin, Deine gesamte Energie nicht darauf zu richten, das Alte zu bekämpfen, sondern darauf, das Neue zu erschaffen. (Quelle des Zitats ist mir nicht bekannt. Vereinzelt wird es Aristoteles oder aber auch Sokrates zugeschrieben.) Energie auf etwas zu richten heißt, ihm Aufmerksamkeit zu schenken. Durch Taten, Worte, Gedanken. Dadurch wächst… Weiterlesen Zitate. Folge #2

Serie: Zitate. Folge #0

Eine Sammlung von Zitaten und Aphorismen. Einige Momente musste ich mit mir ringen bevor ich diese Serie startete. Denn ich bin zwiegespalten, was Zitate und Aphorismen angeht. Einerseits tragen sie in wenigen und häufig äußerst ansprechend komponierten Worten tiefgründige Einsichten und Erkenntnisse. Andererseits ist vielen dieser Kompositionen ein Tonfall absoluter Allgemeingültigkeit zu eigen, der leicht… Weiterlesen Serie: Zitate. Folge #0

„Fehler“-frei in den Abgrund

Tu’ mir den Gefallen: lass’ Dich fallen. Hast Du manchmal Angst davor, „Fehler“ zu machen? Wenn nicht, dann brauchst Du nicht weiterzulesen. Ansonsten möchte ich Dich in diesem Text zu einem Gedankenspiel einladen, das Deine Sicht auf „Fehler“ drastisch verändern könnte. Vorweg – was genau ist ein „Fehler“? Auf Wikipedia findet sich folgende Definition: Ein… Weiterlesen „Fehler“-frei in den Abgrund

Videobeitrag: Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Über den Konstruktivismus und die Suche nach der blauen Blume. Von einer Koryphäe des Fachs: Paul Watzlawick. Die ‚wirkliche Welt‘ offenbart sich ausschließlich dort, wo unsere Konstruktionen scheitern. Da wir das Scheitern aber immer nur in eben jenen Begriffen erklären und beschreiben können, die wir zum Bau der gescheiterten Strukturen verwendet haben, können sie [jene… Weiterlesen Videobeitrag: Wie wirklich ist die Wirklichkeit?