Darf ich vorstellen: Meditation

Von Vorzügen und Spielarten. Martha Friedrich arbeitet seit sieben Jahren in einem mittelständischen Beratungsunternehmen. Mittleres Management. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit diversen Auslandspraktika unter anderem in den USA und in China hat sie dort angefangen und sich sofort wohl gefühlt. Sie genießt das Leben auf der Überholspur. Sie kleidet sich gerne sehr fein und… Weiterlesen Darf ich vorstellen: Meditation

Darf ich vorstellen: Deine Intuition

Wege zu sich selbst. Kristian Krauss ist Unternehmensjurist, 31 Jahre alt, seit zwei Jahren im Job und gut beschäftigt. Seine Freundin sieht er selten. Seine Arbeitskollegen dafür umso mehr. Maßgeschneiderter Anzug. Hornbrille. Feine Schuhe aus Italien. 150 € Frisur. Sein geräumiges Apartment ist stilvoll eingerichtet. An Wochenenden widmet er sich gerne dem Segeln oder dem… Weiterlesen Darf ich vorstellen: Deine Intuition

Wozu entschleunigen? Über den inhärenten Wert von Langsamkeit

Entschleunigen. Achtsamkeit. Mindfulness. Nur ein Hype oder doch eine neue Lebenseinstellung? DAX Unternehmen schicken ihre Führungsetagen zu Seminaren in Klosteranlagen, wo sie langsam im Kreis gehen und sich auf ihren Atem konzentrieren sollen. Firmen richten Meditationsräume ein. Statt Kaffee und Zigarette gibt es zehn Minuten auf dem Sitzkissen mit geschlossenen Augen zu Gong- oder Om… Weiterlesen Wozu entschleunigen? Über den inhärenten Wert von Langsamkeit

Wozu sich völlig verausgaben?

Warum Du Deine Grenzen sprengen musst um zu werden, wer Du sein kannst. Bis an die eigenen Grenzen gehen und weit darüber hinaus. Völlig außer Atem und noch einen drauf geben, noch schneller laufen/schwimmen/fahren. Der Müdigkeit ins Antlitz starren, firm und voller Überzeugung. Sich die Tränen verkneifen, den Schweiß fließen lassen und die eigenen blutenden… Weiterlesen Wozu sich völlig verausgaben?