Mental-Kokain

Inspiration ist nicht gleich Transformation Das Problem Liebst Du den Konsum von Inspiration? Bücher, Seminare, Videokurse. Der Markt ist voll. Wieviel Mentalkokain steht bei Dir wöchentlich auf der Speisekarte? Du lässt Dich inspirieren. Du Denkst groß. Du baust Luftschlösser und träumst von den ganz dicken Fischen. Du fühlst Dich ausgezeichnet nach so einer Dröhnung. Aufgepumpt… Weiterlesen Mental-Kokain

Mehr als Flirt-Coaching

Was einen Mann attraktiv macht. Erfolgreich in Schlafzimmern und in der Welt. Liebe, Sex und Zärtlichkeit. Sie spielen eine tragende Rolle in fast jedem Menschenleben. Wir beschäftigen uns intensiv damit, wie wir attraktiver werden, wie wir unsere Chancen auf den Traumpartner erhöhen, wie wir bessere Liebhaber sein können. Die Grundbedürfnisse nach Intimität, Nähe und Verbundenheit… Weiterlesen Mehr als Flirt-Coaching

Mensch, ärgere Dich (nicht)!

Und wenn, dann ärger’ Dich richtig. Ärger. Aggressionen. Wut. Zorn. Für die meisten sind das alte Vertraute. Und das, obwohl diese Gefühle irrational sind. Wir unterliegen der Illusion, dass wir mit Ärger kontrollieren könnten. Menschen, Momente und Wahrscheinlichkeiten möchten wir mit Wut manipulieren. Und manche Menschen berauschen sich an ihrem eigenen Ärger. Auf einem Seminar… Weiterlesen Mensch, ärgere Dich (nicht)!

Darf ich vorstellen: Manipulation

Eine Hassliebe. Psychologie, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung. Wer sich mit ihnen beschäftigt, der stößt rasch auf die Techniken der Manipulation. Manipulation heißt in diesem Zusammenhang die Beeinflussung von menschlichem Erleben und Verhalten. Per Definition Ziele von Psychologie, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung. Manipulation. Das ist ein durch und durch negativ assoziierter Begriff. Ein Un-Wort. Begrifflich direkt bei der… Weiterlesen Darf ich vorstellen: Manipulation

Der Wert Einer Million

Wie bezahlst Du? Währungen, Geld und Nicht-Geld. Vor einigen Jahren hatten wir uns zu Weihnachten eine hochwertige Kompaktanlage eines äußerst bekannten Herstellers geschenkt. Anfangs lief das Gerät ganz ausgezeichnet. Raumfüllender Klang, satter Bass und saubere Höhen aus solch einem kleinen Maschinchen. Dazu die handliche Fernbedienung. Wir waren begeistert. Doch die Freude währte nicht lange. Die… Weiterlesen Der Wert Einer Million

Es gibt kein Zurück

Nur ein Zurück in die Zukunft. Verluste lösen bei uns anfänglich meist nichts als Widerstand aus. Wir wollen alles wieder so haben, wie es früher war. Das gilt für Verluste aller Art: Geliebte Menschen. Wohnorte. Jobs. Gesundheit. Wer konfrontiert ist mit dem Tod eines Angehörigen oder mit einer schweren Krankheit oder wer sich beruflich neu… Weiterlesen Es gibt kein Zurück

Zitate. Folge #005

„How you do anything is how you do everything.“ Wie Du eines tust, so tust Du alles. Aus persönlicher Erfahrung. Verfiel der Versuchung, die kleinen Details zugunsten der großen Vision zu verschwitzen. Schielte nach dem Unerreichbaren, nach dem Ziel in der fernen Zukunft. Übersah den klitzekleinen Schritt direkt vor meinen Augen. Er war mir zu… Weiterlesen Zitate. Folge #005

Von der Schönheit intuitiver Lebensführung

Resonanzen, die Dich reizen. Wie triffst Du Lebensentscheidungen? Folgst Du rein Deinem Verstand und legst Pro- und Contra-Listen an? Nutzt Du die sogenannten Denkhüte? Oder hast Du eine ganz eigene Methode? In einem früheren Artikel stellte ich bereits einen Weg für eine eher intuitive Entscheidungsfindung vor. Hier erfährst Du zwei weitere Methoden der intuitiven Entscheidungsfindung,… Weiterlesen Von der Schönheit intuitiver Lebensführung

Strategischer Pessimismus

Negatives Denken: Wider der Stimmungsperfektion. Zunehmend häufig begegnet man Menschen, die nach Außen hin stets den Eindruck natürlicher Hochstimmung und allgemeiner Sorgenfreiheit vermitteln. Immer gut gelaunt. Immer lächelnd. Fröhlich. Unverbindlich. Zuversichtlich. Stolz auf die Reputation, jeder Lebenslage mit Optimismus und Wohlgefallen zu begegnen. Was zunächst durchaus als angenehm und auch erstrebenswert erscheint, zeigt sich mehr… Weiterlesen Strategischer Pessimismus

Serie: Zitate. Folge #0

Eine Sammlung von Zitaten und Aphorismen. Einige Momente musste ich mit mir ringen bevor ich diese Serie startete. Denn ich bin zwiegespalten, was Zitate und Aphorismen angeht. Einerseits tragen sie in wenigen und häufig äußerst ansprechend komponierten Worten tiefgründige Einsichten und Erkenntnisse. Andererseits ist vielen dieser Kompositionen ein Tonfall absoluter Allgemeingültigkeit zu eigen, der leicht… Weiterlesen Serie: Zitate. Folge #0

Gesellschaftsfähige ‚Geisteskrankheiten‘

Mit Konform-Komfort bequemst durch’s Leben Das Leben in der Gesellschaft ist nicht einfach. Dieser Artikel gibt dem Leser eine Reihe von Instrumenten in die Hand, mit denen das menschliche Miteinander gelingt. Viele beherrschen die Methoden bereits sicher. Andere tun sich noch schwer oder zeigen sich bislang uneinsichtig. Auch letztere haben es verdient, Mitglieder des Systems… Weiterlesen Gesellschaftsfähige ‚Geisteskrankheiten‘

Zu viel Selbstvertrauen?

Vom Phänomen ‚Overconfidence‘: Ursachen und Umgang. Es gibt Menschen, die haben ein kurios anmutendes Problem. Eines, das viele andere wohl gerne hätten. Wer wünscht sich nicht, vor Selbstvertrauen zu strotzen und wäre sogar froh, etwas zu viel davon zu besitzen? Während Selbstvertrauen sich zunächst gut anfühlt und zu rascher Handlung führt, kann ein Zuviel davon… Weiterlesen Zu viel Selbstvertrauen?

Die Asset Attitüde

Ganzheitlicher Reichtum dank finanzieller Alchemie. Geld folgt Gesetzen. Wer diese Gesetze versteht, dem wird es leichter fallen, Reichtum zu generieren. Von Robert T. T. Kiyosaki (Autor des Buches Rich Dad, Poor Dad – Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen) kann man eines der Gesetze des Geldes lernen – die Unterscheidung zwischen Vermögenswerten (Assets)… Weiterlesen Die Asset Attitüde

Darf ich vorstellen: Meditation

Von Vorzügen und Spielarten. Martha Friedrich arbeitet seit sieben Jahren in einem mittelständischen Beratungsunternehmen. Mittleres Management. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit diversen Auslandspraktika unter anderem in den USA und in China hat sie dort angefangen und sich sofort wohl gefühlt. Sie genießt das Leben auf der Überholspur. Sie kleidet sich gerne sehr fein und… Weiterlesen Darf ich vorstellen: Meditation

Wie Du Wachstumspotenziale sicher erkennst und umsetzt

Der direkte Weg zum Fortschritt. Du willst hoch hinaus. Du beschäftigst Dich mit Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie, Effektivität. Du dürstest nach Fortschritt, nach dem Kick der Wachstumserfahrung. Du spürst eine diffuse Unzufriedenheit, schwer greifbar aber definitiv präsent. Du weißt noch nicht, wie Du es genau angehen wirst, aber Du weißt, Du möchtest etwas ändern. Wo also anfangen?… Weiterlesen Wie Du Wachstumspotenziale sicher erkennst und umsetzt

Wie man extrem gut sein kann

Über das beste Leben in den größten Gegensätzen. Die Erkenntnis: Gegensätzlichkeiten. Die Welt, in der wir leben, ist ein Ort der Gegensätzlichkeiten. Die Dualität ist ein Grundmodus dieses Universums. Wie wirkt sich das aus in unserer Lebenswirklichkeit? Konkret dadurch, dass wir einen Zustand nicht erfahren können ohne sein Gegenteil zu kennen. Wir begegnen warm als… Weiterlesen Wie man extrem gut sein kann

Wie Du sexuelle Energie für Deinen Erfolg einsetzt

Über die Kraft von Orgasmus und Erregung. Das folgende Konzept begegnete mir erstmals in Napoleon Hills Klassiker Think And Grow Rich*, in dessen Kapitel 11: ‚Sex Transmutation‘. Napoleon Hill erzählt in besagtem Abschnitt von einem erfolgreichen Unternehmer, der nach eigener Aussage eine Menge seiner besten Pläne und Erfolge der Anwesenheit seiner attraktiven Sekretärin zu verdanken… Weiterlesen Wie Du sexuelle Energie für Deinen Erfolg einsetzt