Repost – Darf ich vorstellen: Veränderung

Ursprünglich im Oktober 2019 erschienener Artikel. Jetzt auch als Podcast Version:   Veränderung: Wandel erfolgreich navigieren. Das Leben ist Veränderung. Panta rhei. Alles fließt. Wenn es doch so einfach wäre. Veränderung fällt vielen Menschen nicht leicht. Anders ausgedrückt: Veränderung passiert automatisch, Fortschritt nicht. Der ‚Schweinehund‘ steht rasch auf der Matte. Andere Aufgaben und Projekte fordern… Weiterlesen Repost – Darf ich vorstellen: Veränderung

Warum der Frosch nicht immer das beste Frühstück ist

Kleine Hängerchen elegant austarieren. Manche essen einen Clown zum Frühstück. Andere einen Frosch. Denn: Eat the Frog First! Wie bitte?! Klassiker, ein Aufruf zu Effektivität. Fange an mit dem, was schwer zu schlucken ist. Eine kräftige Dosis Selbstüberwindung zum Tagesanfang. Anschließend wird der Rest leichter. Häufig oder gar meistens klappt das hervorragend. Ist der höchste… Weiterlesen Warum der Frosch nicht immer das beste Frühstück ist

Effektive Intuition

Wie Lösungsfindung aus Gefühl gelingt Spannen wir eine Polarität auf: Intuition und Ratio. Gefühl und Verstand. Rechte und linke Gehirnhälfte. An den verschiedenen Enden dieses Spektrums gibt es Prozesse der Lösungsfindung, die unterschiedlicher voneinander nicht sein könnten. Selbstverständlich, denn das ist die Natur einer Polarität. Auf der Verstandes-Seite findet man die Nachdenk-Methoden der Lösungsgenerierung: Pro-Contra… Weiterlesen Effektive Intuition

Wenn Alles noch lange nicht genug ist.

Und wie Wenig mehr als genug sein kann. Paradoxien der Entscheidungsfindung. Stelle Dir vor: Es ist mal wieder soweit und Du willst/musst Dir ein neues Handy kaufen. Du gehst in ein Geschäft oder auf die Internetseite Deines Lieblingshändlers und fängst an, Dich umzuschauen. Was passiert jetzt? Wirst Du sofort das erste Gerät nehmen, das Deinen… Weiterlesen Wenn Alles noch lange nicht genug ist.

Horizonte erweitern – CO2-neutral

Klimaschonende Persönlichkeitsentwicklung Nur wenige Ecken des Planeten Erde sind noch unerforscht. Abgesehen von unbewohnbaren Abgründen der Tiefsee ist der Mensch überall gewesen, hat alles erobert, sich alles, so gut es ihm gelang, zu eigen gemacht. Kein Platz mehr für Abenteuer, für aufregende Reisen ins wirklich Unbekannte. Aus dem Blickwinkel des Kollektivs ist alles entdeckt und… Weiterlesen Horizonte erweitern – CO2-neutral

Was die Beatles und Bill Gates vielleicht falsch gemacht haben

Von wahren Meistern Wenn Du diesen Blog liest, bist Du möglicherweise schon sehr gut vertraut mit der sogenannten 10.000 Stunden Regel: In Malcom Gladwell’s Outliers erfahren wir, wie Meister ihres jeweiligen Fachs Meister geworden sind durch extensive Übung. Nach 10.000 Stunden Praxis kann man demnach eine Tätigkeit auf professionellem Level betreiben. Das sind drei Stunden… Weiterlesen Was die Beatles und Bill Gates vielleicht falsch gemacht haben

Zitate. Folge #015

‚To doubt everything or to believe everything are two equally convenient solutions; both dispense with the necessity of reflection.‘ – Henri Pointcaré Frei übersetzt:Alles zu bezweifeln oder alles blindlings zu glauben sind zwei gleichermaßen bequeme Attitüden;  beide entbehren die Notwendigkeit der Reflexion.

Körper und Gefühle – eine Wechselbeziehung

Maximal 60 Sekunden für bessere Laune. Die Erkenntnis Zunächst ein kleines Experiment: Verziehe die Mundwinkel nach unten, senke den Kopf und schaue auf den Boden. Wenn möglich nehme eine zusammengekauerte Haltung ein. Atme flach. Und jetzt anders herum: Schaue nach oben in die Luft, hebe die Augenbrauen, forme Deine Mundwinkel zu einem leichten Grinsen. Atme… Weiterlesen Körper und Gefühle – eine Wechselbeziehung

Mental-Kokain

Inspiration ist nicht gleich Transformation Das Problem Liebst Du den Konsum von Inspiration? Bücher, Seminare, Videokurse. Der Markt ist voll. Wieviel Mentalkokain steht bei Dir wöchentlich auf der Speisekarte? Du lässt Dich inspirieren. Du Denkst groß. Du baust Luftschlösser und träumst von den ganz dicken Fischen. Du fühlst Dich ausgezeichnet nach so einer Dröhnung. Aufgepumpt… Weiterlesen Mental-Kokain

Mehr als Flirt-Coaching: was einen Mann attraktiv macht.

Erfolg in Schlafzimmern und in der Welt. Liebe, Sex und Zärtlichkeit. Sie spielen eine tragende Rolle in fast jedem Menschenleben. Wir beschäftigen uns intensiv damit, wie wir attraktiver werden, wie wir unsere Chancen auf den Traumpartner erhöhen, wie wir besser flirten und wie wir bessere Liebhaber sein können. Die Grundbedürfnisse nach Intimität, Nähe und Verbundenheit… Weiterlesen Mehr als Flirt-Coaching: was einen Mann attraktiv macht.

Mensch, ärgere Dich (nicht)!

Und wenn, dann ärger’ Dich richtig. Ärger. Aggressionen. Wut. Zorn. Für die meisten sind das alte Vertraute. Und das, obwohl diese Gefühle irrational sind. Wir unterliegen der Illusion, dass wir mit Ärger kontrollieren könnten. Menschen, Momente und Wahrscheinlichkeiten möchten wir mit Wut manipulieren. Und manche Menschen berauschen sich an ihrem eigenen Ärger. Auf einem Seminar… Weiterlesen Mensch, ärgere Dich (nicht)!

Darf ich vorstellen: Manipulation

Eine Hassliebe. Psychologie, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung. Wer sich mit ihnen beschäftigt, der stößt rasch auf die Techniken der Manipulation. Manipulation heißt in diesem Zusammenhang die Beeinflussung von menschlichem Erleben und Verhalten. Per Definition Ziele von Psychologie, Coaching und Persönlichkeitsentwicklung. Manipulation. Das ist ein durch und durch negativ assoziierter Begriff. Ein Un-Wort. Begrifflich direkt bei der… Weiterlesen Darf ich vorstellen: Manipulation