Mensch, ärgere Dich (nicht)!

Und wenn, dann ärger’ Dich richtig. Ärger. Aggressionen. Wut. Zorn. Für die meisten sind das alte Vertraute. Und das, obwohl diese Gefühle irrational sind. Wir unterliegen der Illusion, dass wir mit Ärger kontrollieren könnten. Menschen, Momente und Wahrscheinlichkeiten möchten wir mit Wut manipulieren. Und manche Menschen berauschen sich an ihrem eigenen Ärger. Auf einem Seminar…

„Fehler“-frei in den Abgrund

Tu’ mir den Gefallen: lass’ Dich fallen. Hast Du manchmal Angst davor, „Fehler“ zu machen? Wenn nicht, dann brauchst Du nicht weiterzulesen. Ansonsten möchte ich Dich in diesem Text zu einem Gedankenspiel einladen, das Deine Sicht auf „Fehler“ drastisch verändern könnte. Vorweg – was genau ist ein „Fehler“? Auf Wikipedia findet sich folgende Definition: Ein…

Todsicher oder lebendig?

Eine kritische Betrachtung Deiner Ziele anhand der sechs menschlichen Grundbedürfnisse. Weißt Du, warum Du willst, was Du willst? Und weißt Du, was Du wirklich willst? Vielleicht neigst Du dazu, Deinen Erfolg übermäßig an Sicherheit zu orientieren. Du strebst das feste Einkommen an, den Beamtenstatus, das Haus mit Garten. Und so weiter. Das ist nicht per…

Videobeitrag: Wie wirklich ist die Wirklichkeit?

Über den Konstruktivismus und die Suche nach der blauen Blume. Von einer Koryphäe des Fachs: Paul Watzlawick. Die ‚wirkliche Welt‘ offenbart sich ausschließlich dort, wo unsere Konstruktionen scheitern. Da wir das Scheitern aber immer nur in eben jenen Begriffen erklären und beschreiben können, die wir zum Bau der gescheiterten Strukturen verwendet haben, können sie [jene…