The 4 Disciplines of Execution: Trotz Ablenkung das Wesentliche erledigen

Gastbeitrag von Hendrik Musekamp   Hendrik Musekamp ist Gesundheitspsychologe, Coach und Ergotherapeut. Er bietet Stress & Performance Coaching für jene, die eine schnelle Lösung suchen. Auf hendrikmusekamp.com schreibt er über die Schnittmengen von Psychologie, Führung und Gesundheit. Besonders herausragend sein umfangreicher Artikel zum Thema Gewohnheiten.   Anbei ein Gastbeitrag von Hendrik zum Buch The 4 Disciplines of Execution von Chris McChesney und Sean…

Das Mail-Monster besiegen.

’Inbox Zero’ rückt in greifbare Nähe. Ehrlich gesagt hatte ich überlegt, ob der folgende ‚Trick‘ einen ganzen Blog Artikel füllen kann. Denn er ist so einfach und schnell, dass ich eine riesengroße ‚Labertasche‘ sein müsste, um viele Worte dazu zu verlieren. Andererseits bin ich gerade auf dem Weg, genau das zu tun.. Kommen wir zur…

Effektives Lernen 2.0

Für mehr Erfolg in Studium und Beruf. Als ich mit Anfang zwanzig mein Erststudium begann, wusste ich das ein oder andere über effektives Lernen. Immerhin hatte ich das Abitur bereits in der Tasche. Irgendetwas hatte ich da offensichtlich richtig gemacht. Doch das Studium war anders. Und es war heftig. Aus purer Notwendigkeit heraus lernte ich…

Mental-Kokain

Inspiration ist nicht gleich Transformation Das Problem Liebst Du den Konsum von Inspiration? Bücher, Seminare, Videokurse. Der Markt ist voll. Wieviel Mentalkokain steht bei Dir wöchentlich auf der Speisekarte? Du lässt Dich inspirieren. Du Denkst groß. Du baust Luftschlösser und träumst von den ganz dicken Fischen. Du fühlst Dich ausgezeichnet nach so einer Dröhnung. Aufgepumpt…

Zitate. Folge #009

It’s lonely at the top. Ninety-nine percent of people in the world are convinced they can’t do great things, so they aim for mediocre. -Tim Ferriss   Frei übersetzt: Es ist einsam an der Spitze. 99 % der Menschen auf der Welt sind überzeugt, dass sie nichts großartiges erreichen können, also streben sie nach dem…

Zitate. Folge #007

„Infinite patience brings immediate results.“ Unendliche Geduld bringt sofortige Resultate.

Einfach mehr erreichen.

Produktivität: Eine Lektion von Warren Buffett. Effektivitätstools gibt es wie Sand am Meer. Pareto, Eisenhower, Getting Things Done. Um nur einige wenige zu nennen. Heute werde ich Dir eine etwas andere Methode vorstellen. Was an ihr anders ist? Du kannst sie sofort einsetzen. Du musst sie nicht ‚lernen‘. Du musst nichts kategorisieren. Du musst keine…

Der Wert Einer Million

Wie bezahlst Du? Währungen, Geld und Nicht-Geld. Vor einigen Jahren hatten wir uns zu Weihnachten eine hochwertige Kompaktanlage eines äußerst bekannten Herstellers geschenkt. Anfangs lief das Gerät ganz ausgezeichnet. Raumfüllender Klang, satter Bass und saubere Höhen aus solch einem kleinen Maschinchen. Dazu die handliche Fernbedienung. Wir waren begeistert. Doch die Freude währte nicht lange. Die…

Zitate. Folge #005

„How you do anything is how you do everything.“ Wie Du eines tust, so tust Du alles. Aus persönlicher Erfahrung. Verfiel der Versuchung, die kleinen Details zugunsten der großen Vision zu verschwitzen. Schielte nach dem Unerreichbaren, nach dem Ziel in der fernen Zukunft. Übersah den klitzekleinen Schritt direkt vor meinen Augen. Er war mir zu…

Chinesische Gehirnwäsche für Deinen Erfolg (2)

Teil 2/2: Beständigkeit und Widerspruchsfreiheit Vorliegende Artikelserie handelt davon, wie Techniken der chinesischen Gehirnwäsche, die im Koreakrieg 1950-1953 an amerikanischen Gefangenen angewendet wurden, für den persönlichen Fortschritt fruchtbar zu machen sind. Aus der Einführung zu Teil 1: >> Der Titel beinhaltet das negativ aufgeladene Wort ‚Gehirnwäsche‘. Vorab sei daher erwähnt: Der Leser ist dazu eingeladen,…

Chinesische Gehirnwäsche für Deinen Erfolg (1)

Teil 1/2: „Salami-Taktik“. In Teil 1 dieser Artikelserie geht es darum, eine Methode der Gehirnwäsche – weithin bekannt als ‚Salami-Taktik‘ – zum eigenen Vorteil zu verwenden. Der Leser ist dazu eingeladen, seine nicht völlig moralisch einwandfreien Assoziationen mit den Begriffen ‚Gehirnwäsche‘ und ‚Manipulation’ für die Dauer dieses Textes hinten anzustellen, sich auf die Lektüre einzulassen…

Strategischer Pessimismus

Negatives Denken: Wider der Stimmungsperfektion. Zunehmend häufig begegnet man Menschen, die nach Außen hin stets den Eindruck natürlicher Hochstimmung und allgemeiner Sorgenfreiheit vermitteln. Immer gut gelaunt. Immer lächelnd. Fröhlich. Unverbindlich. Zuversichtlich. Stolz auf die Reputation, jeder Lebenslage mit Optimismus und Wohlgefallen zu begegnen. Was zunächst durchaus als angenehm und auch erstrebenswert erscheint, zeigt sich mehr…

Liebe das Plateau

Das Leben ist ein Marathon und kein Sprint. Im Streben nach Fortschritt und Erfolg sieht sich der Strebende immer wieder mit Stagnation konfrontiert. Das gefürchtete Plateau. Man tritt auf der Stelle, dreht sich im Kreis. Nichts bewegt sich, nichts geht voran, man kommt seinen Zielen nicht näher. Vorliegender Artikel vermittelt Techniken und Perspektiven für den…

Intelligenter Umgang mit dem ‚Smartphone‘

Wie Dein Mobiltelefon Dich beim Leben unterstützt anstatt Dich davon abzuhalten. Noch ein Text über ‚Smartphones‘? Darüber wurde doch schon genug geschrieben. Nicht ganz, wie ich meine. Es fehlte mir noch etwas. Eine Impression: Kürzlich war ich mit einer guten Freundin in einer urigen Bar im Berliner Bezirk Tiergarten. Es war Samstag Abend. Wir saßen…

Zu viel Selbstvertrauen?

Vom Phänomen ‚Overconfidence‘: Ursachen und Umgang. Es gibt Menschen, die haben ein kurios anmutendes Problem. Eines, das viele andere wohl gerne hätten. Wer wünscht sich nicht, vor Selbstvertrauen zu strotzen und wäre sogar froh, etwas zu viel davon zu besitzen? Während Selbstvertrauen sich zunächst gut anfühlt und zu rascher Handlung führt, kann ein Zuviel davon…

„Fehler“-frei in den Abgrund

Tu’ mir den Gefallen: lass’ Dich fallen. Hast Du manchmal Angst davor, „Fehler“ zu machen? Wenn nicht, dann brauchst Du nicht weiterzulesen. Ansonsten möchte ich Dich in diesem Text zu einem Gedankenspiel einladen, das Deine Sicht auf „Fehler“ drastisch verändern könnte. Vorweg – was genau ist ein „Fehler“? Auf Wikipedia findet sich folgende Definition: Ein…

Darf ich vorstellen: Effektivität

Bist Du noch beschäftigt oder schaffst Du schon? Das Wort ‚Effektivität‘ stammt von dem Lateinischen ‚effectivus‚ = bewirkend. Effektiv zu sein bedeutet, Resultate zu erzielen, die einem angestrebten Ziel möglichst nahe kommen. Im Gegensatz zur Effizienz geht es bei der Effektivität nicht darum, möglichst wenig Aufwand einbringen zu müssen. Effektivität handelt davon, was Du machst….

Machst Du denselben Fehler wie reiche Privatanleger?

Von einer folgenschweren Falle und davon, wie Du sie einfach vermeidest. Kürzlich lauschte ich dem Geldbildung® Podcast. In dessen Folge Nr. 262 berichtet Stefan Obersteller davon, wie laut Warren Buffet viele wohlhabende Privatanleger typischerweise einen folgenschweren Fehler machen, der jährlich Vermögen kostet. Beim Zuhören fiel mir auf, dass diesem Fehler ein Irrtum zugrunde liegt, der…