Von der Schönheit intuitiver Lebensführung

Resonanzen, die Dich reizen.

Wie triffst Du Lebensentscheidungen? Folgst Du rein Deinem Verstand und legst Pro- und Contra-Listen an? Nutzt Du die sogenannten Denkhüte? Oder hast Du eine ganz eigene Methode?

In einem früheren Artikel stellte ich bereits einen Weg für eine eher intuitive Entscheidungsfindung vor.

Hier erfährst Du zwei weitere Methoden der intuitiven Entscheidungsfindung, die Du sofort einsetzen kannst. Du stellst einen stärkeren Draht zu Deiner Intuition her und bist in der Lage, aus intuitiven Einfällen konkrete Handlungen zu fabrizieren.

>> Im Moment der Entscheidung formst Du Dein Schicksal. <<

Du gestaltest Dein Leben, indem Du Entscheidungen triffst. Die besten Entscheidungen zeichnen sich dadurch aus, dass sie in Einklang mit Deiner Natur und Deinen Werten stehen. Genau das funktioniert ausgezeichnet durch Einbeziehung Deiner Intuition. Deine Intuition ist eine Quelle kollektiver, zeitloser Weisheit, in Verbindung mit Deinem Unterbewusstsein und mit allen Erfahrungen, die Du jemals gemacht hast. Aus Deiner Intuition kannst Du Rat und Tat schöpfen.

Was Dir eine intuitive Entscheidung bringt:

  1. Du erlebst den sagenumwobenen Flow.
    Dieser Zustand jenseits von Zeit und Raum. Selbstvergessen, völlig im Einklang. Alles fließt. Flow. Sobald Du die Einladung zum Tanz mit Deiner Intuition annimmst und aus ihr heraus entscheidest, erlebst Du mehr und mehr davon.
  2. Du gestaltest Deinen Werdegang ganzheitlich.
    Alles fügt sich stimmig. Alles passt zusammen. Aus dem Puzzle wird ein Bild. Dein Leben ist weniger Collage und mehr Kunstwerk.
  3. Du spürst Vertrauen.
    Intuitiv entscheiden und leben, das heißt, sich der persönlichen Strömung hinzugeben. Auf Deiner Welle reiten, Dich von ihr tragen lassen. Du spürst, dass Du das richtige tust. Dein Handeln erfolgt in Resonanz mit Deinem Wesenskern. Du folgst Deinem Pfad des Herzens.

Kommen wir jetzt zur Praxis.

Wie Du Deine Intuition anzapfen kannst, um Dich in Resonanz zu schwingen:

Es gibt zwei Möglichkeiten. Die Grenzen zwischen den beiden sind fließend. Die erste ist ein wenig vorsichtiger, die zweite gefällt besonders den Mutigen.

  1. Variante 1: Unternehme eine Fantasie-Probefahrt
    Teste Deine möglichen Optionen an, indem Du sie Dir ausmalst und Dich geistig in sie hinein begibst. Schreibe davon in Deinem Tagebuch, erzähle es einer Freundin oder mache eine Visualisierung: Wie wäre es, in Stadt X zu ziehen / Mit Person Y zusammen zu leben / Beruf Z auszuüben?
    Intuitive Signale sind Freude an der Probefahrt und Lust auf mehr. Vielleicht erlebst Du gar etwas wie körperliche Erregung. Aber es kann auch ein einfaches Wohlgefühl sein. Sichere Merkmale sind Ideenfluss und Inspiration. Kommst Du während Deiner Probefahrt auf immer neue Gedanken und Einfälle? Ein sehr gutes Zeichen! Wenn die Option besonders gelungen ist, empfindest Du bereits bei der Fantasie Probefahrt einen nahezu unbändigen Tatendrang. Jetzt brauchst Du gar nicht länger fantasieren, Du kannst direkt anfangen.
  2. Variante 2: Halte den Zeh ins tiefe Wasser
    Wenn Du mutig bist und direkt zur Tat schreiten möchtest, ist das genau das richtige für Dich. Gehe einen ersten Schritt hinein in die Entscheidung. Nehme Dir zehn Minuten Zeit und kontaktiere ein Wohnungsinserat in der neuen Stadt / sende Deinem Schwarm einen Wink mit dem Zaunpfahl / reagiere auf eine passende Stellenanzeige. Jetzt schaue, was das mit Dir macht. Erlebst Du ähnlich verheißungsvolle Symptome wie bei der Fantasie Probefahrt beschrieben? Wenn ja, Gratulation!- Du bist auf einem guten Weg.
    Außerdem: was passiert, sobald Du diesen ersten Schritt gegangen bist? Setzt sich etwas in Bewegung? Ist es, als wärst Du auf einen fahrenden Zug aufgesprungen? Oder entpuppt sich der Pfad als Sackgasse? Erlebst Du Fahrtwind oder Stillstand? Bei starker Resonanz kommt eine Lawine ins Rollen und eins führt zum anderen.

Du kannst die Methoden kombinieren: gehe nach der Fantasie Probefahrt auf eine Internet Recherche. Vielleicht steht Dir auf einmal der Sinn danach, jemandem eine Nachricht zu schreiben oder eine bestimmte Stadt zu besuchen und ein Wochenende in ihr zu verbringen. Lasse Dich auf das ein, was kommt. Reite die Welle.


Zusammenfassung

Wichtige Entscheidungen treffen in Einklang mit Deiner Natur, mit Deinen Werten und mit Deiner Intuition – das ist eine der Grundsäulen erfolgreicher Persönlichkeitsentwicklung. Mit den Methoden aus diesem Artikel stellst Du einen Draht zu Deiner Intuition her. Lausche Deiner inneren Stimme, folge Deinen Herzenspfaden.

Wenn Du die Methoden aus diesem Artikel gerne persönlich erleben möchtest, melde Dich für ein kostenloses Privatcoaching unter: kontakt@lionlogert.com.

Bis zum nächsten Mal

Dein Lion

Weiterführendes zu den Themen: